Löschen leerer Seiten in LibreOffice und OpenOffice

Die Textverarbeiter von LibreOffice und OpenOffice Free Open-Source Office Suiten haben die lästige Gewohnheit, leere Seiten in Dokumente einzufügen. Diese heimtückischen Seiten werden erst angezeigt, wenn Sie das Dokument drucken.

Libre- und OpenOffice tun dies, weil sie darauf bestehen, jedes Dokument als „Buch“ mit linken und rechten Seiten zu interpretieren. Wenn Sie an der Seitennummerierung oder dem Seitenumbruch herumfummeln, werden Sie vielleicht leere Seiten eingefügt, um Ihnen zu helfen, die ungeraden/geraden Seiten Ihres „Buches“ richtig aufzustellen.

Meistens drucke ich von Textverarbeitern

  • Verträge,
  • Memos,
  • Faxe und
  • Briefe,

so dass mir das gesamte Buchformat egal ist und die leeren Seiten im Grunde nur ein königlicher Schmerz sind. Nachdem ich ein wenig herumgetrieben hatte, um herauszufinden, wie man diese leeren Seiten entfernen kann, basierend darauf, wo und wie ich Brüche und Seitennummerierung hinzufüge, entdeckte ich die einfache Lösung.

Wenn Sie Ihr OpenOffice- oder LibreOffice-Dokument drucken möchten, gehen Sie auf die Registerkarte Open-/LibreOffice Writer und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „automatisch eingefügte libreoffice leere seite löschen und drucken“. Erledigt. Sie sehen die Seitenzahlen unterhalb der Vorschau auf der linken Seite entsprechend verringern.

Leere Seiten aus LibreOffice und OpenOffice entfernen oder löschen

Ich habe noch eine weitere Frage: Wie kann man einfach eine Seite oder ein Dokument löschen? Ich bekomme immer wieder eine zweite Seite, wenn ich versuche, Diagramme für die Schule usw. zu erstellen & es gibt mir immer wieder eine zweite Seite, ich kann den Druck vermeiden, aber wie kann ich die Seite einfach löschen? Und ich habe ein Dokument durch eine aktualisierte Version ersetzt, aber ich kann nicht mit der linken Maustaste auf Löschen klicken, oder in den Papierkorb senden usw. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, das Dokument überhaupt zu entfernen?

Libre Office richtig nutzen

Ich bin froh, dass ich dir helfen konnte! Um ehrlich zu sein, kenne ich jedoch nicht die Antwort auf deine anderen Fragen: :( Ich hatte noch nie ein Problem (und arbeite auf einem Windows-Rechner). Ich wünsche dir viel Glück!

Sie können auf den unteren Teil der Seite klicken, die Sie speichern möchten….Sie werden feststellen, dass die gestrichelten Linien erscheinen und das blaue „Fußzeilen“-Popup und Sie werden wissen, dass Sie sich ganz unten auf der Seite befinden, die Sie behalten möchten….Nun, um alle zusätzlichen Seiten nach diesem Punkt zu löschen > klicken Sie nicht einfach auf Ihre Löschschaltfläche…. Sie müssen sie anklicken und für einen Moment gedrückt halten und Sie werden alle Seiten sehen, nach denen Sie Ihren Cursor platziert haben, verschwinden. Ich hoffe, das hat geholfen :)

Das ist schön zu wissen. Dies ist eines der ärgerlichsten Probleme, die ich mit LibreOffice habe. Ich erinnere mich, dass Word früher das Gleiche getan hat.
repustech´s letzter Blogbeitrag ..Review: Kühnheit und Lahmheit, Open Source Größe

Danke für die Info, es ist hilfreich, aber der Titel ist irreführend. Etwas nach dem Motto „Verhindern, dass LibreOffice und Co. leere Seiten drucken“ wäre genauer gewesen, und mehr im Einklang mit der Google-Abfrage, die mich hierher gebracht hat (http://www.google.ro/search?q=libreoffice+delete+blank+page).

Wie auch immer, liebe das WordPress-Thema. Bringt viele Sinclair Spectrum Erinnerungen zurück…..

Versuchen Sie dies in Open Office, um leere Seiten zu entfernen, die automatisch am Ende von Textdokumenten hinzugefügt werden. Geben Sie einen beliebigen Buchstaben ein, drücken Sie die nächste Zeile (normalerweise Ihre große Eingabetaste) und wiederholen Sie diese Aktionen, bis Sie zum Ende der leeren Seite gelangen. Dann wähle und markiere diesen neuen Unsinn. Drücken Sie auf Löschen.

Remy, du bist der BESTE. Deine Technik hat großartig funktioniert.

Sie können diese Einstellung dauerhaft aufheben, indem Sie die Optionen von LibreOffice ändern:

Extras > Optionen > LibreOffice Writer > Drucken > (Andere) Automatisch eingefügte leere Seiten drucken.

Einige von uns, die keine Bücher schreiben, finden diese Vorgehensweise hilfreich.

Oh mein Gott, vielen Dank. Ich habe den Lebenslauf meines Freundes irgendwie versaut…. Ich konnte die Seite, die wir brauchten, einfach als PDF ausdrucken, aber Open Office speicherte das Dokument trotzdem als zwei Seiten, eine war leer. Alle anderen Lösungen, die ich gefunden habe, waren von der Variante „Alle leeren Felder löschen“, was nicht hilfreich war, da es keinen leeren Platz gab. Wie auch immer, das funktionierte wie ein Charme und jetzt muss ich nicht mehr Hulk Smash Open Office machen.